Dipl.-Ing. Dr. Michael BALAK

Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Wien mit Diplomarbeit und Dissertation über historische Abdichtungstechniken und Bauwerksanalyse hinsichtlich Mauerwerkstrockenlegung sowie Bewertung von Trockenlegungsmaßnahmen. Er ist Zivilingenieur für Bauwesen, gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Bauschäden, Mauerwerkstrockenlegung, -entsalzung und -verfestigung, Geschäftsführer des OFI, Geschäftsführer der BPV sowie Mitarbeiter in Normungsgremien und Verfasser zahlreicher Forschungsberichte, Richtlinien und Fachartikel auf dem Gebiet der Altbausanierung.

 

 

Sonderband: Mauerwerkstrockenlegung