Im Sinne des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 12/2020 betreffend vorläufigen Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wird von der Dr.PECH ZiviltechnikerGmbH auf nachfolgende Arbeitsabläufe umgestellt:

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten weiterhin über Home-Office die laufenden Projekte in der gewohnten Professionalität und Qualität und stehen per Telefon oder Email für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Sollten sich zeitweise Verzögerungen ergeben, bitten wir schon vorab um Verständnis, wir werden uns bemühen die Anliegen so rasch wie möglich zur bearbeiten.

Zum vordringlichen Schutz der Gesundheit, auch der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, werden bis auf weiteres keine externen Besprechungen oder Bauwerksanalysen auf nicht abgegrenzten Baustellen wahrgenommen und ehestmöglich nach Maßgabe der Rechtslage nachgeholt.

Wir bitten Sie daher für allfällig erforderliche Besprechungen die Möglichkeit von Telefon- oder Videokonferenzen in Betracht zu ziehen.