Sonderband: Holz im Hochbau

Der Sonderband der Fachbuchserie Baukonstruktionen ist der Anwendung von Holz im Hochbau und im Speziellen den neuartigen, praxisgebräuchlichen Holzbauweisen gewidmet und soll eine Verbindung zwischen theoretischem Wissen und in der Praxis gebräuchlichen sowie erprobten Möglichkeiten der Umsetzung auf einfache und verständliche Weise herstellen. Ausgehend von den stets größer werdenden Möglichkeiten in der Architektur, werden neben den einzelnen Materialien und Bauweisen auch detailliert konstruktive und bauphysikalische Bemessungen sowie Aspekte der Nachhaltigkeit behandelt. Generell soll breites Basiswissen geschaffen und Vorurteile gegenüber modernen Holzbauweisen, aufbauend auf aktuellen Erfahrungen entkräftet werden.

Inhalt

1              Holzarchitektur
2              Holztechnologie – Baustoffe und Produkte
3              Bauphysik
4              Gebäudephysik
5              Konstruktionen des Holzbaus
6              Bemessung von Holzbauten
7              Bauteile, Aufbauten und Details
8              Ausführung und Vorfertigung
9              Verarbeitung und Qualitätssicherung
10             Ausschreibung
11             Nachhaltigkeit

Birkhäuser Verlagsinformation

1. Auflage 2016

Dipl.-Ing. Dr. Anton PECH | Arch. Dipl.-Ing. Martin AICHHOLZER | Zmstr. Dipl.-Ing. Matthias DOUBEK | Zmstr. Ing. Bernd HÖFFERL | Dipl.-Ing. Dr. Karlheinz HOLLINSKY | Dipl.-Ing. Dr.techn. Alexander PASSER | Dipl.-Ing. Dr.techn. Martin TEIBINGER | Zmstr. Dipl.-Ing. Dr.techn. Richard WOSCHITZ