Dipl.-Ing. Dr. Christian PÖHN

studierte Technische Physik an der Technischen Universität Wien und arbeitete über 10 Jahre als Assistent und Universitätsassistent. Seit 1992 ist er in der Magistratsabteilung 39 der Stadt Wien (früher Versuchs- und Forschungsanstalt, heute Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle) tätig, leitet seit 1996 das Bauphysiklabor und ist seit 2008 stellvertretender Abteilungsleiter. Er vertritt die Interessen der Stadt Wien in allen bauphysikalischen ASI-Komitees in Österreich, ist Vertreter Österreichs in der „Offiziellen Laborgruppe der EU“ und in anderen Europäischen Technischen Komitees. Er ist Lektor für Physik, Bauphysik und Nachhaltigkeit, Mitarbeiter bei zahlreichen Forschungsprojekten und Verfasser von Fachbüchern und zahlreichen Artikeln in seinem Fachbereich.

Band 1: Bauphysik | Band 1/1: Bauphysik Erweiterung 1