Ing. Günter WARMUTH

absolvierte die Höhere Abteilung für Maschinenbau am TGM-Wien, Fachrichtung Kraftfahrzeug- und Motorenbau. 25 Jahre seiner Berufslaufbahn verbrachte er in der österreichischen Niederlassung eines schwedischen Konzerns für technische Investitionsgüter, zuletzt als Prokurist und Marketingleiter. 1990 wurde ihm die Geschäftsleitung eines der größten österreichischen Garagenunternehmen übertragen, das seit 1960 sowohl als Investor als auch Betreiber von Großgaragen tätig ist. Neben der operativen Führung des Unternehmens beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Garagenstandorten im In- und Ausland, führt garagenspezifische Beratungen bezüglich Planung, Ausstattung und Betriebsführung durch und hält einschlägige Seminare u.a. an der Donau-Universität, Krems.

Sonderband: Parkhäuser – Garagen