Arch. Dipl.-Ing. Martin AICHHOLZER

Architekturstudium an der Technischen Universität Wien und anschließend sechs Jahre in universitärer Forschung und Lehre mit den Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkten Vorfertigung, Holzbau und Entwerfen tätig. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der MAGK aichholzer | klein ZTOG. Arbeitsschwerpunkte sind Sanierungen und Neubauten, unter anderem aus Holz und unter ökologischen Gesichtspunkten. Gewinner von mehreren Holzbaupreisen, und Forschungstätigkeit für österreichische Holzbaubetriebe. Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit ist er FH-Lektor am FH Campus Wien.

Sonderband: Holz im Hochbau